Neben der Diagnostik bieten wir in unseren Praxisräumen Behandlungen als

  • konservative Therapie

  • kleine Eingriffe oder

  • ambulante Operationen

an. Je nach Krankheitsbild sorgen wir bei Bedarf auch für eine adäquate stationäre Behandlung. Zu unserem Behandlungsspektrum gehören insbesondere:

 

Gefäßchirurgie (Erkrankungen der Arterien und Venen)

  • Krampfadern/Varizen/Venenchirurgie – Laser / Radiowelle / Stripping-Operation
  • Durchblutungsstörungen der Arme und Beine – Schaufensterkrankheit / Raucherbein
  • Arterienerweiterungen (Aneurysmen), z.B. der Hauptschlagader (Aortenaneurysma), aber auch anderer Arterienabschnitte
  • Einengungen / Durchblutungsstörungen der Halsschlagader (Carotisstenose)
  • Diabetisches Fußsyndrom (mit z. B. Ulcus, diabetische Polyneuropathie, Mal perforans)
  • Chronische Ulcera (sog. “offene Beine” z.B. in Folge einer Thrombose)

 

Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie

  • Leistenbruch (Leistenhernie)
  • Nabelbruch (Nabelhernie)
  • Lipome und Atherome
  • Abszesse und Furunkel
  • Entzündungen und Erkrankungen des Bauchraumes
  • Gallensteinleiden (Cholelithiasis)
  • Verstauchungen und Prellungen (Distorsion, Kontusion)
  • Verletzungen und Wunden
  • Nachbehandlungen nach Krankenhausaufenthalten (z.B. nach Operationen)

 

Proktologie (Erkrankungen des Enddarmes)

  • Hämorrhoiden
  • Marisken
  • Analfistel
  • Analfissur
  • Pilonidalsinus (Steißbeinfistel)
  • Verstopfung (Obstipation)

 

Zum Seitenanfang