Dr. med. Ulrich Klee

 

 

 

 

Facharzt für Gefäßchirurgie seit 2010

Facharzt für Viszeralchirurgie seit 2005

Facharzt für Chirurgie seit 2000

Bezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie

Zusatzbezeichnung Proktologie

 

  • Niederlassung als Chirurg in eigener Praxis seit November 2016
  • Langjährige Tätigkeit als chirurgischer Oberarzt in Kliniken der Grund-, Regel- und Maximalversorgung,
    zuletzt am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam
  • 2011 für ein Jahr Tätigkeit als Senior Clinical Fellow in der Gefäßchirurgie am King’s College Hospital London
  • Facharztausbildungen am Klinikum Burgenlandkreis, am Klinikum Weimar und an der Universität Jena mit Hospitationen an den Universitäten Magdeburg, Halle und Leipzig
  • Promotion an der Humboldt- Universität zu Berlin (Charité) / Herzchirurgie 1996
  • Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin 1987 – 1993

 

Publikation:

Klee U, Mistry H, Brar R, Valenti D (2012): Innovationen von Dialyseshuntprothesen,

Springer-Verlag Heidelberg, Zeitschrift Gefässchirurgie 2012 (17): 106 – 114

 

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG)

Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)

Berufsverband Deutscher Chirurgen (BDC)